arrow


Plus

KULINARISCHE FREUDEN * DESIGNMARKT * VIEL PLATZ UND KOMFORT

Weitere Infos zum Programm in Kürze!

SO SCHÖN WAR DAS A SUMMER'S TALE 2018

asummerstale asummerstale
a
  • Mit Babysitter aufs A Summer's Tale? Kein Problem!

    Mit Babysitter aufs A Summer's Tale? Kein Problem!

    14.06.2019

    wie ihr ja bestens wisst, fühlen sich auf dem A Summer's Tale einfach alle Generationen von Festivalfans pudelwohl. Die quirlige Atmosphäre, die dadurch vor Ort herrscht, muss man unbedingt mal selbst erleben! Für alle Familienmenschen unter euch gibt es...

    wie ihr ja bestens wisst, fühlen sich auf dem A Summer's Tale einfach alle Generationen von Festivalfans pudelwohl. Die quirlige Atmosphäre, die dadurch vor Ort herrscht, muss man unbedingt mal selbst erleben! Für alle Familienmenschen unter euch gibt es ab sofort eine Neuerung in unserem Ticket-Angebot. Schaut Euch das doch mal an! 

     

    NEU: DAS BABYSITTER-TICKET

    Ihr habt total Lust, euch mit Kind und Kegel eine richtig gute Zeit auf dem Festival zu machen? Aber irgendwie wäre es schon gut, wenn zwischendurch auch mal jemand ein Auge auf den Nachwuchs haben könnte? Dann ist das neue Babysitter-Ticket genau das richtige für euch!

    Alle, die ein Familienticket inkl. Camping oder Komfort-Camping für A Summer's Tale 2019 ordern, können ab sofort gegen einen geringen Aufpreis das Babysitter-Ticket zubuchen und so eine Person mit zum Festival bringen, die euch dabei unterstützt, eure Kiddies  zu betreuen. 

    Das Babysitterticket kostet, abhängig vom gebuchten Familienticket, zwischen € 20,- (als Ergänzung zum Familien-Tagesticket inkl. Camping) und € 80,- (als Ergänzung zum Familien-Kombiticket inkl. Komfort-Camping) und ist ab sofort buchbar unter asummerstale.de/de/ticket

    Solltet ihr Rückfragen zu diesem Angebot haben, hilft euch unser Serviceteam gern weiter. Ihr erreicht es unter 01806 814 15 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf, werktags 10 - 18 Uhr) sowie per E-Mail an serviceteam@asummerstale.de

     

    PROGRAMMHIGHLIGHTS FÜR DIE LÜTTEN

    Eltern und Kids kommen beim A Summer's Tale wieder voll und ganz auf ihre Kosten, denn das Programm hält wieder viele Highlights bereit - ob nun auf den Bühnen oder im Workshop- und Aktivprogramm! Hier haben wir einen kleinen Überblick für euch zusammengestellt:

    Kindermusik, die auch die Erwachsenen mitreißt, gibt es von der Berliner Ein-Mann-Band Bummelkasten, der generationsübergreifenden Rap-Band D!e Gäng und der Formation Rabauken & Trompeten. Letztere stehen übrigens nicht nur auf der Bühne, sondern basteln im Rahmen eines Song-Workshops sogar einen eigenen Song mit euch. Dank Zirkus Yoga, Family Yoga, Kindertanz, Karate für Kids und den Angeboten in unserer Activity Area wird euch auch fernab der Bühnen garantiert nicht langweilig! 

    Es gibt natürlich auch wieder eine quietschbunte Kinder-Area für Euch mit unserem Kinderzelt. Außerdem sind die Teams von der Zwergstadt und von ZEIT LEO wieder für euch dabei.

    Das wird ein großer Sommer-Spaß! 

     

    LECKERE ANGEBOTE FÜR KLEIN UND GROSS 

    Der Sommer auf dem A Summer's Tale wird lecker und viele unserere Foodstände bieten auch in diesem Jahr wieder kleine Portionen oder Kinder-Menüs an. Jetzt müsst ihr nur noch entscheiden, ob ihr z.B. lieber Mini-Muffins, Kinder-Handbrot oder Kinder-Burger probieren möchtet. Ach, am besten testet ihr einfach alles! 

    Auch unsere Bars haben ein eigenes Angebot für die lütten Festivalgäste mit leckeren Säften. 

     

    DAS PROGRAMM IM ZEIT LEO FESTIVALZELT

    Ein Zelt voller Ideen und Abenteuer: Das ZEIT LEO Festival-Zelt lädt Kinder ein, kreativ zu sein und herumzutoben. Mit Lesungen, Rätselparcours, Glücksrad, Löwenmasken, Fotos und vielen anderen Highlights sorgt das Festival-Zelt für unvergessliche Sommer-Abenteuer.

    Das ZEIT LEO Festival-Zelt hat den ganzen Tag geöffnet und währenddessen stehen einige Programmpunkte an, zu denen übrigens keine Vorab-Anmeldung erforderlich ist. 

     

    Donnerstag, 01.08.2019

    15.00 - 17.00h: PlayMais® Kreativworkshop: Bastelt mit uns Dschungeldeko für unser Zelt

    17.00 - 18.30h: ZEIT LEO Kreativworkshop: Bemalt eure eigene Tasche

     

    Freitag, 02.08.2019

    11.00 - 12.00h: Geosmart Planeten Challenge: Bewältigt einen Parcours durchs Weltall

    12:00 - 14:00h: Kinderschminken

    13.00 - 14.00h: World Insight Dschungel-Workshop mit Dieter Schlonau

    16.00 - 17.00h: Smartgames Weltraum Quiz: Rätselt rund um das Thema Weltraum / ab 7 Jahren

    17.00 - 18.30h: World Insight Dschungel-Malwettbewerb

     

    Samstag, 03.08.2019

    10.30 - 11.30h:KOSMOS Easy Electronic Workshop: Lernt die Welt der Elektronik kennen / ab 8 Jahren"

    11.30 - 12.30h: KOSMOS Windenergie Workshop: Baut ein 1 m hohes Windrad / ab 8 Jahren

    12:00 - 14:00h: Kinderschminken

    13.00 - 14.00h: World Insight Dschungel-Workshop mit Dieter Schlonau

    15.00 - 16.00h: KOSMOS Easy Electronic Workshop: Lernt die Welt der Elektronik kennen / ab 8 Jahren

    16.00 - 17.00h: KOSMOS Windenergie Workshop: Baut ein 1 m hohes Windrad / ab 8 Jahren

    17.00 - 18.00h: PlayMais® Kreativworkshop: Kreiert eure eigenen Ideen zum Thema Klimaschutz"

     

    Sonntag, 04.08.2019

    11.00 - 12.00h: ZEIT LEO Reporterworkshop: Gestaltet eure eigenen Presse-Artikel / ab 8 Jahren

    12:00 - 14:00h: Kinderschminken

    13.00 - 14.00h: ZEIT LEO Spielolympiade

    14.00 - 15.00h: Loewe-Verlag Lesestunde: "Das magische Baumhaus - Der Schatz der Piraten", gelesen von Laura Mann / ab 8 Jahren

    15.00 - 16.00h: Loewe-Verlag Lesestunde: "Das magische Baumhaus - Das verzauberte Spukschloss", gelesen von Laura Mann / ab 8 Jahren

     

     

    mehr erfahren

    schliessen

  • Mit Babysitter aufs A Summer's Tale? Kein Problem!

    Mit Babysitter aufs A Summer's Tale? Kein Problem!

    14.06.2019

    wie ihr ja bestens wisst, fühlen sich auf dem A Summer's Tale einfach alle Generationen von Festivalfans pudelwohl. Die quirlige Atmosphäre, die dadurch vor Ort herrscht, muss man unbedingt mal selbst erleben! Für alle Familienmenschen unter euch gibt es ab sofort eine Neuerung in unserem Ticket-Angebot. Schaut Euch das doch mal an! 

     

    NEU: DAS BABYSITTER-TICKET

    Ihr habt total Lust, euch mit Kind und Kegel eine richtig gute Zeit auf dem Festival zu machen? Aber irgendwie wäre es schon gut, wenn zwischendurch auch mal jemand ein Auge auf den Nachwuchs haben könnte? Dann ist das neue Babysitter-Ticket genau das richtige für euch!

    Alle, die ein Familienticket inkl. Camping oder Komfort-Camping für A Summer's Tale 2019 ordern, können ab sofort gegen einen geringen Aufpreis das Babysitter-Ticket zubuchen und so eine Person mit zum Festival bringen, die euch dabei unterstützt, eure Kiddies  zu betreuen. 

    Das Babysitterticket kostet, abhängig vom gebuchten Familienticket, zwischen € 20,- (als Ergänzung zum Familien-Tagesticket inkl. Camping) und € 80,- (als Ergänzung zum Familien-Kombiticket inkl. Komfort-Camping) und ist ab sofort buchbar unter asummerstale.de/de/ticket

    Solltet ihr Rückfragen zu diesem Angebot haben, hilft euch unser Serviceteam gern weiter. Ihr erreicht es unter 01806 814 15 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf, werktags 10 - 18 Uhr) sowie per E-Mail an serviceteam@asummerstale.de

     

    PROGRAMMHIGHLIGHTS FÜR DIE LÜTTEN

    Eltern und Kids kommen beim A Summer's Tale wieder voll und ganz auf ihre Kosten, denn das Programm hält wieder viele Highlights bereit - ob nun auf den Bühnen oder im Workshop- und Aktivprogramm! Hier haben wir einen kleinen Überblick für euch zusammengestellt:

    Kindermusik, die auch die Erwachsenen mitreißt, gibt es von der Berliner Ein-Mann-Band Bummelkasten, der generationsübergreifenden Rap-Band D!e Gäng und der Formation Rabauken & Trompeten. Letztere stehen übrigens nicht nur auf der Bühne, sondern basteln im Rahmen eines Song-Workshops sogar einen eigenen Song mit euch. Dank Zirkus Yoga, Family Yoga, Kindertanz, Karate für Kids und den Angeboten in unserer Activity Area wird euch auch fernab der Bühnen garantiert nicht langweilig! 

    Es gibt natürlich auch wieder eine quietschbunte Kinder-Area für Euch mit unserem Kinderzelt. Außerdem sind die Teams von der Zwergstadt und von ZEIT LEO wieder für euch dabei.

    Das wird ein großer Sommer-Spaß! 

     

    LECKERE ANGEBOTE FÜR KLEIN UND GROSS 

    Der Sommer auf dem A Summer's Tale wird lecker und viele unserere Foodstände bieten auch in diesem Jahr wieder kleine Portionen oder Kinder-Menüs an. Jetzt müsst ihr nur noch entscheiden, ob ihr z.B. lieber Mini-Muffins, Kinder-Handbrot oder Kinder-Burger probieren möchtet. Ach, am besten testet ihr einfach alles! 

    Auch unsere Bars haben ein eigenes Angebot für die lütten Festivalgäste mit leckeren Säften. 

     

    DAS PROGRAMM IM ZEIT LEO FESTIVALZELT

    Ein Zelt voller Ideen und Abenteuer: Das ZEIT LEO Festival-Zelt lädt Kinder ein, kreativ zu sein und herumzutoben. Mit Lesungen, Rätselparcours, Glücksrad, Löwenmasken, Fotos und vielen anderen Highlights sorgt das Festival-Zelt für unvergessliche Sommer-Abenteuer.

    Das ZEIT LEO Festival-Zelt hat den ganzen Tag geöffnet und währenddessen stehen einige Programmpunkte an, zu denen übrigens keine Vorab-Anmeldung erforderlich ist. 

     

    Donnerstag, 01.08.2019

    15.00 - 17.00h: PlayMais® Kreativworkshop: Bastelt mit uns Dschungeldeko für unser Zelt

    17.00 - 18.30h: ZEIT LEO Kreativworkshop: Bemalt eure eigene Tasche

     

    Freitag, 02.08.2019

    11.00 - 12.00h: Geosmart Planeten Challenge: Bewältigt einen Parcours durchs Weltall

    12:00 - 14:00h: Kinderschminken

    13.00 - 14.00h: World Insight Dschungel-Workshop mit Dieter Schlonau

    16.00 - 17.00h: Smartgames Weltraum Quiz: Rätselt rund um das Thema Weltraum / ab 7 Jahren

    17.00 - 18.30h: World Insight Dschungel-Malwettbewerb

     

    Samstag, 03.08.2019

    10.30 - 11.30h:KOSMOS Easy Electronic Workshop: Lernt die Welt der Elektronik kennen / ab 8 Jahren"

    11.30 - 12.30h: KOSMOS Windenergie Workshop: Baut ein 1 m hohes Windrad / ab 8 Jahren

    12:00 - 14:00h: Kinderschminken

    13.00 - 14.00h: World Insight Dschungel-Workshop mit Dieter Schlonau

    15.00 - 16.00h: KOSMOS Easy Electronic Workshop: Lernt die Welt der Elektronik kennen / ab 8 Jahren

    16.00 - 17.00h: KOSMOS Windenergie Workshop: Baut ein 1 m hohes Windrad / ab 8 Jahren

    17.00 - 18.00h: PlayMais® Kreativworkshop: Kreiert eure eigenen Ideen zum Thema Klimaschutz"

     

    Sonntag, 04.08.2019

    11.00 - 12.00h: ZEIT LEO Reporterworkshop: Gestaltet eure eigenen Presse-Artikel / ab 8 Jahren

    12:00 - 14:00h: Kinderschminken

    13.00 - 14.00h: ZEIT LEO Spielolympiade

    14.00 - 15.00h: Loewe-Verlag Lesestunde: "Das magische Baumhaus - Der Schatz der Piraten", gelesen von Laura Mann / ab 8 Jahren

    15.00 - 16.00h: Loewe-Verlag Lesestunde: "Das magische Baumhaus - Das verzauberte Spukschloss", gelesen von Laura Mann / ab 8 Jahren

     

     
  • Weitere Programmpuntke für das #asummerstale19

    Weitere Programmpuntke für das #asummerstale19

    14.05.2019

    Seit der ersten Ausgabe des A Summer's Tale hat sich ein Programmbereich unseres Festivals besonders stark weiterentwickelt. Wir freuen uns sehr, dass die Themenfelder Wissenschaft und Nachhaltigkeit bei euch auf so reges Interesse stoßen, obwohl man...

    Seit der ersten Ausgabe des A Summer's Tale hat sich ein Programmbereich unseres Festivals besonders stark weiterentwickelt. Wir freuen uns sehr, dass die Themenfelder Wissenschaft und Nachhaltigkeit bei euch auf so reges Interesse stoßen, obwohl man beides nicht unmittelbar mit einem Festival assoziiert. Gerade das macht unser Sommermärchen Jahr für Jahr so spannend - hier ist eben alles möglich!

    Heute möchten wir Euch viele weitere Programmpunkte aus diesem Bereich präsentieren. Auch einige Shows und Lesungen sind noch zum Line-Up dazu gekommen und wir können euch zudem schonmal verraten, dass wir in den nächsten Wochen auch noch einige musikalische Acts und weiteres für euch im Angebot haben. Ihr dürft also weiterhin gespannt bleiben!

     

    Herzliche Grüße, 
    das Team vom A Summer's Tale

     

    NEUE NAMEN FÜR DIE KULTURBÜHNEN

    Schon 2013 schrieben die österreichischen Medien von Stefanie Sargnagel als der wichtigsten österreichischen Autorin des 21. Jahrhunderts. Da hatte sie gerade mal ihr Debüt "Binge Living" veröffentlicht. Seitdem scheute die Autorin und Satirikerin kaum ein Kontroverse. In ihren Texten, die sie auch beim diesjährigen A Summer's Tale vorstellen wird, bearbeitet sie auf brüllend komische Art und Weise so ernste Themen wie Feminismus, Aussichtslosigkeit und Depression. Mit letzteren setzt sich auch Comedian Hinnerk Köhn auseinander und wirft dazu noch die Peinlichkeiten seines Lebens, seine Jugend in der Provinz und Oldesloer Doppelkorn mit den Topf, sodass man auf der Bühne eine Mischung aus Heinz Strunk, Moritz Neumeier und der Melancholie eines Annenmaykantereit-Songs erleben kann.  

    Thorsten Nagelschmidts Gäste für den Live-Talk Nagel mit Köpfen stehen fest! Der Autor und Muff Potter-Sänger unterhält sich zum einen mit der erfolgreichen Hamburger Krimi-Autorin Simone Buchholz und zum anderen mit dem kulturellen Tausendsassa Gereon Klug, der zwar noch keinen Roman vorweisen kann, dafür aber diverse andere spannende Projekte, die eher am Beckenrand des Literaturbetriebs angesiedelt sind. Da ist ein Sammelband mit den irrwitzigen Newsletter-Texten der Hanseplatte zu nennen oder ein Musical, dass er zusammen mit Andreas Dorau verfasste. Jede Menge Gesprächsstoff also!

    Am Abend lädt das A Summer's Tale in diesem Jahr zum Kneipenquiz und zum Bingo im Tale's Café. Das Team vom Hamburger Club Molotow freut sich darauf, mit euch zu rästeln und Nummern zu ziehen. Was zu gewinnen gibt es bei all dem Schabernack natürlich auch noch! 

     

    MIT DEM WWF IN DIE WILDNIS SCHWEIFEN

    Nachdem der WWF im vergangenen Jahr seine Premiere beim A Summer's Tale gab, wird die erfolgreiche Zusammenarbeit in diesem Jahr mit der WWF Wildnis fortgesetzt. Im eigenen Zelt können Groß und Klein auf Entdeckungsreise gehen und viel über die Tierwelt und deren Schutz erfahren. Hier finden außerdem täglich Workshops und Bastelangeote statt.

    Auch im Wissenszelt bietet der WWF zwei spannende Programmpunkte an. Erfahrene Naturschutzfachleute nehmen euch im Vortrag "Tiger Tales" mit auf einen Trip in die Wälder Sumatras und erklären, was Tiger so einzigartig macht und warum unsere Faszination für die Großkatzen oftmals auch ihre größte Bedrohung ist.

    Bei der WWF Living Planets Lecture begebt ihr euch auf eine beeindruckende Multimedia-Reise und erfahrt, wie es um unsere Erde steht und was wir verändern müssen. Gemeinsam mit dem Team des WWF entwickelt ihr Wege, wie ihr in euren Konsum- und Lebensgewohnheiten mit kleinen Dingen Großes bewirken könnt. 

     

    MIT DEM FORSCHUNGSZENTRUM DESY DAS UNIVERSUM ERGRÜNDEN

    Am Hamburger Forschungszentrum DESY (Deutsches Elektronen-Synchotron) wird der Mikrokosmos in seiner gesamten Vielfalt erforscht - vom Wechselspiel kleinster Elementarteilchen über das Verhalten neuartiger Nanowerkstoffe bin hin zu lebenwichtigen Prozessen, die zwischen Biomolekülen ablaufen. In diesem Jahr sind einige der dort Forschenden im Wissenszelt beim A Summer's Tale zu Gast und geben allgemeinverständlich hochspannende Einblicke in ihre Arbeit. 

    "Viel Lärm um Nichts? - Woraus besteht das Universum" heißt etwa der Vortrag von Dr. Marc Wenskat, in dem es darum geht, warum der eigentliche leerste Platz, den man sich vorstellen kann - das Universum - zugleich eins der größten und faszinierendsten Rätsel darstellt.

     

    THEMENVIELFALT DES A SUMMER'S TALE ERLEBEN

    Um Wissenschaft und nachhaltige wie gesellschaftliche Themen geht es in diesem Jahr in zahlreichen Programmpunkten des A Summer's Tale. 

    Bildgewaltig und atemberaubend ist der Multimedia-Vortrag "Regenwälder - Leben im Dschungel" von National Geographic-Fotograf Dieter Schonlau, der mit seiner Frau Sandra Hanke seit fast 30 Jahren in die abgeschiedensten Gebiete der Welt reist und seine faszinierenden Eindrücke mit euch teilen wird. Der Vortrag wird auch einmal in einer Version für Kinder angeboten. 

    Mikroabenteuer vor der eigenen Haustür sind das Thema des Vortrags "Raus und Machen" von Bestseller-Autor Christo Foerster, das er ehrlich, unterhaltsam und hautnah an vielen inspirierenden und manchmal skurrilen Beispielen erläutert. Und weil er nunmal Experte auf dem Gebiet ist, bietet er auch gleich noch einen Workshop mit Tipps zum "Draußenschlafen" an. 

    Welche größtenteils ungenutzten Potential die Natur für den Menschen bereit hält, darum geht es bei der Detox-Pflanzenwanderung und im kulinarischen Workshop "Kleine Tiere - Große Potentiale", in dem ihr euch mit Insekten als alternative Proteinquelle und deren Verwenung und Zubereitung auseinandersetzen könnt.Und, Neugierige vor: Es darf sogar probiert werden! 

    UNICEF, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, kommt mit dem interaktiven Mitmach-Hörspiel "Nie oder Jetzt" zum A Summer's Tale. Bei dieser Zeitreise aus einer unbekannten Zukunft kann jeder Gast aktiver Teil von einer Mischung aus Impro-Theater und Mitmach-Hörspiel werden. Beteiligt euch am positiven Wandel! 

    Da sich beim A Summer's Tale eigentlich alle Generationen pudelwohl fühlen, lag eine Zusammenarbeit mit der Initiative Oll Inklusiv quasi auf der Hand. Initiatorin Mitra Kassai kommt mit einer Gruppe Senioren und Senioritas - wie sie sie liebevoll nennt - aufs Festival. Sie erläutert im Tale's Café, warum die Generation 60+ von heute ganz anders altert als deren Eltern und zeigt Ansätze für ein inspirierendes Miteinander auf. 

    Aladin El-Mafaalani ist Professor für Politische Soziologie an der Ruhr-Universität Bochum und nimmt in seiner Gegenwartsdiagnose "Das Integrationsparadox" eine spannende Neubewertung zum Thema konfliktfreie Integration vor.  

     

    MUSIKTICKETS, TAGESTICKETS UND 2-TAGESTICKETS AB SOFORT IM VORVERKAUF ERHÄLTLICH

    Ab sofort könnt ihr über unseren Ticketshop auf www.asummerstale.de ein Ticket ganz nach eurem Geschmack kaufen. Ob kurze Stippvisite mit dem Musikticket, Tagesausflug oder das volle Paket mit Kind, Kegel und Komfortcamping - kriegt ihr alles! 

    Wenn ihr noch studiert oder zur Schule geht, bekommt ihr übrigens einen Rabatt auf die regulären Preise. 

    Wer ein Ticket inklusive Komfortcamping hat und nicht mit dem eigenen Zelt kommen möchte, kann optional ein Komfort-Paket dazu buchen und sich ins gemachte Nest fallen lassen. Alle Infos dazu gibt es unter asummerstale.de/de/wohnen.

    Das Musikticket gilt am Freitag + Samstag ab 18 Uhr. Am Sonntag kommt ihr mir dem Musikticket ab 

    16 Uhr auf das Festivalgelände.

     

    GUTE NACHRICHTEN FÜR ALLE BAHNFAHRER: METRONOM IN DER NACHT 

    Alle, die mit dem ÖPNV zum A Summer's Tale anreisen möchten, dürfen sich auf mehr Flexibilität freuen, denn der metronom fährt ab sofort am Wochenende die ganze Nacht durchgehend in stündlichem Abstand nach Hamburg. Unser Busshuttle bringt euch auch nach den letzten Bands zum Bahnhof Lüneburg. Den genauen Shuttle-Plan veröffentlichen wir kurz vor dem Festival auf asummerstale.de. Alle Abfahrtszeiten des metronom findet Ihr auf www.der-metronom.de.

    mehr erfahren

    schliessen

  • Weitere Programmpuntke für das #asummerstale19

    Weitere Programmpuntke für das #asummerstale19

    14.05.2019

    Seit der ersten Ausgabe des A Summer's Tale hat sich ein Programmbereich unseres Festivals besonders stark weiterentwickelt. Wir freuen uns sehr, dass die Themenfelder Wissenschaft und Nachhaltigkeit bei euch auf so reges Interesse stoßen, obwohl man beides nicht unmittelbar mit einem Festival assoziiert. Gerade das macht unser Sommermärchen Jahr für Jahr so spannend - hier ist eben alles möglich!

    Heute möchten wir Euch viele weitere Programmpunkte aus diesem Bereich präsentieren. Auch einige Shows und Lesungen sind noch zum Line-Up dazu gekommen und wir können euch zudem schonmal verraten, dass wir in den nächsten Wochen auch noch einige musikalische Acts und weiteres für euch im Angebot haben. Ihr dürft also weiterhin gespannt bleiben!

     

    Herzliche Grüße, 
    das Team vom A Summer's Tale

     

    NEUE NAMEN FÜR DIE KULTURBÜHNEN

    Schon 2013 schrieben die österreichischen Medien von Stefanie Sargnagel als der wichtigsten österreichischen Autorin des 21. Jahrhunderts. Da hatte sie gerade mal ihr Debüt "Binge Living" veröffentlicht. Seitdem scheute die Autorin und Satirikerin kaum ein Kontroverse. In ihren Texten, die sie auch beim diesjährigen A Summer's Tale vorstellen wird, bearbeitet sie auf brüllend komische Art und Weise so ernste Themen wie Feminismus, Aussichtslosigkeit und Depression. Mit letzteren setzt sich auch Comedian Hinnerk Köhn auseinander und wirft dazu noch die Peinlichkeiten seines Lebens, seine Jugend in der Provinz und Oldesloer Doppelkorn mit den Topf, sodass man auf der Bühne eine Mischung aus Heinz Strunk, Moritz Neumeier und der Melancholie eines Annenmaykantereit-Songs erleben kann.  

    Thorsten Nagelschmidts Gäste für den Live-Talk Nagel mit Köpfen stehen fest! Der Autor und Muff Potter-Sänger unterhält sich zum einen mit der erfolgreichen Hamburger Krimi-Autorin Simone Buchholz und zum anderen mit dem kulturellen Tausendsassa Gereon Klug, der zwar noch keinen Roman vorweisen kann, dafür aber diverse andere spannende Projekte, die eher am Beckenrand des Literaturbetriebs angesiedelt sind. Da ist ein Sammelband mit den irrwitzigen Newsletter-Texten der Hanseplatte zu nennen oder ein Musical, dass er zusammen mit Andreas Dorau verfasste. Jede Menge Gesprächsstoff also!

    Am Abend lädt das A Summer's Tale in diesem Jahr zum Kneipenquiz und zum Bingo im Tale's Café. Das Team vom Hamburger Club Molotow freut sich darauf, mit euch zu rästeln und Nummern zu ziehen. Was zu gewinnen gibt es bei all dem Schabernack natürlich auch noch! 

     

    MIT DEM WWF IN DIE WILDNIS SCHWEIFEN

    Nachdem der WWF im vergangenen Jahr seine Premiere beim A Summer's Tale gab, wird die erfolgreiche Zusammenarbeit in diesem Jahr mit der WWF Wildnis fortgesetzt. Im eigenen Zelt können Groß und Klein auf Entdeckungsreise gehen und viel über die Tierwelt und deren Schutz erfahren. Hier finden außerdem täglich Workshops und Bastelangeote statt.

    Auch im Wissenszelt bietet der WWF zwei spannende Programmpunkte an. Erfahrene Naturschutzfachleute nehmen euch im Vortrag "Tiger Tales" mit auf einen Trip in die Wälder Sumatras und erklären, was Tiger so einzigartig macht und warum unsere Faszination für die Großkatzen oftmals auch ihre größte Bedrohung ist.

    Bei der WWF Living Planets Lecture begebt ihr euch auf eine beeindruckende Multimedia-Reise und erfahrt, wie es um unsere Erde steht und was wir verändern müssen. Gemeinsam mit dem Team des WWF entwickelt ihr Wege, wie ihr in euren Konsum- und Lebensgewohnheiten mit kleinen Dingen Großes bewirken könnt. 

     

    MIT DEM FORSCHUNGSZENTRUM DESY DAS UNIVERSUM ERGRÜNDEN

    Am Hamburger Forschungszentrum DESY (Deutsches Elektronen-Synchotron) wird der Mikrokosmos in seiner gesamten Vielfalt erforscht - vom Wechselspiel kleinster Elementarteilchen über das Verhalten neuartiger Nanowerkstoffe bin hin zu lebenwichtigen Prozessen, die zwischen Biomolekülen ablaufen. In diesem Jahr sind einige der dort Forschenden im Wissenszelt beim A Summer's Tale zu Gast und geben allgemeinverständlich hochspannende Einblicke in ihre Arbeit. 

    "Viel Lärm um Nichts? - Woraus besteht das Universum" heißt etwa der Vortrag von Dr. Marc Wenskat, in dem es darum geht, warum der eigentliche leerste Platz, den man sich vorstellen kann - das Universum - zugleich eins der größten und faszinierendsten Rätsel darstellt.

     

    THEMENVIELFALT DES A SUMMER'S TALE ERLEBEN

    Um Wissenschaft und nachhaltige wie gesellschaftliche Themen geht es in diesem Jahr in zahlreichen Programmpunkten des A Summer's Tale. 

    Bildgewaltig und atemberaubend ist der Multimedia-Vortrag "Regenwälder - Leben im Dschungel" von National Geographic-Fotograf Dieter Schonlau, der mit seiner Frau Sandra Hanke seit fast 30 Jahren in die abgeschiedensten Gebiete der Welt reist und seine faszinierenden Eindrücke mit euch teilen wird. Der Vortrag wird auch einmal in einer Version für Kinder angeboten. 

    Mikroabenteuer vor der eigenen Haustür sind das Thema des Vortrags "Raus und Machen" von Bestseller-Autor Christo Foerster, das er ehrlich, unterhaltsam und hautnah an vielen inspirierenden und manchmal skurrilen Beispielen erläutert. Und weil er nunmal Experte auf dem Gebiet ist, bietet er auch gleich noch einen Workshop mit Tipps zum "Draußenschlafen" an. 

    Welche größtenteils ungenutzten Potential die Natur für den Menschen bereit hält, darum geht es bei der Detox-Pflanzenwanderung und im kulinarischen Workshop "Kleine Tiere - Große Potentiale", in dem ihr euch mit Insekten als alternative Proteinquelle und deren Verwenung und Zubereitung auseinandersetzen könnt.Und, Neugierige vor: Es darf sogar probiert werden! 

    UNICEF, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, kommt mit dem interaktiven Mitmach-Hörspiel "Nie oder Jetzt" zum A Summer's Tale. Bei dieser Zeitreise aus einer unbekannten Zukunft kann jeder Gast aktiver Teil von einer Mischung aus Impro-Theater und Mitmach-Hörspiel werden. Beteiligt euch am positiven Wandel! 

    Da sich beim A Summer's Tale eigentlich alle Generationen pudelwohl fühlen, lag eine Zusammenarbeit mit der Initiative Oll Inklusiv quasi auf der Hand. Initiatorin Mitra Kassai kommt mit einer Gruppe Senioren und Senioritas - wie sie sie liebevoll nennt - aufs Festival. Sie erläutert im Tale's Café, warum die Generation 60+ von heute ganz anders altert als deren Eltern und zeigt Ansätze für ein inspirierendes Miteinander auf. 

    Aladin El-Mafaalani ist Professor für Politische Soziologie an der Ruhr-Universität Bochum und nimmt in seiner Gegenwartsdiagnose "Das Integrationsparadox" eine spannende Neubewertung zum Thema konfliktfreie Integration vor.  

     

    MUSIKTICKETS, TAGESTICKETS UND 2-TAGESTICKETS AB SOFORT IM VORVERKAUF ERHÄLTLICH

    Ab sofort könnt ihr über unseren Ticketshop auf www.asummerstale.de ein Ticket ganz nach eurem Geschmack kaufen. Ob kurze Stippvisite mit dem Musikticket, Tagesausflug oder das volle Paket mit Kind, Kegel und Komfortcamping - kriegt ihr alles! 

    Wenn ihr noch studiert oder zur Schule geht, bekommt ihr übrigens einen Rabatt auf die regulären Preise. 

    Wer ein Ticket inklusive Komfortcamping hat und nicht mit dem eigenen Zelt kommen möchte, kann optional ein Komfort-Paket dazu buchen und sich ins gemachte Nest fallen lassen. Alle Infos dazu gibt es unter asummerstale.de/de/wohnen.

    Das Musikticket gilt am Freitag + Samstag ab 18 Uhr. Am Sonntag kommt ihr mir dem Musikticket ab 

    16 Uhr auf das Festivalgelände.

     

    GUTE NACHRICHTEN FÜR ALLE BAHNFAHRER: METRONOM IN DER NACHT 

    Alle, die mit dem ÖPNV zum A Summer's Tale anreisen möchten, dürfen sich auf mehr Flexibilität freuen, denn der metronom fährt ab sofort am Wochenende die ganze Nacht durchgehend in stündlichem Abstand nach Hamburg. Unser Busshuttle bringt euch auch nach den letzten Bands zum Bahnhof Lüneburg. Den genauen Shuttle-Plan veröffentlichen wir kurz vor dem Festival auf asummerstale.de. Alle Abfahrtszeiten des metronom findet Ihr auf www.der-metronom.de.

  • Unser Festivalwein - Eure Entscheidung!

    Unser Festivalwein - Eure Entscheidung!

    03.04.2019

    Schon immer war das A Summer's Tale ein Festival, dass man mit allen Sinnen genießen kann (und sollte!). Da es eigentlich keinen Grund gibt, damit erst im Sommer anzufangen, möchten wir einfach schonmal jetzt loslegen mit dem kulinarischen Freuden und...

    Schon immer war das A Summer's Tale ein Festival, dass man mit allen Sinnen genießen kann (und sollte!). Da es eigentlich keinen Grund gibt, damit erst im Sommer anzufangen, möchten wir einfach schonmal jetzt loslegen mit dem kulinarischen Freuden und laden Euch ein dabei zu sein und mit uns unseren Festivalwein zu küren! Wann, wie und wo erfahrt Ihr im Folgenden. Außerdem haben wir auch auf dem Festival wieder Wein-Workshops für Euch im Programm. 

     

    Zum Wohl & allerherzlichste Grüße,  

    das Team vom A Summer’s Tale

     

    UNSER FESTIVALWEIN - EURE ENTSCHEIDUNG! 

    Es ist wieder soweit! Wir brauchen Eure Gaumen und Expertise, denn in diesem Jahr möchten wir zusammen mit unseren Freund*innen von Rindchen’s Weinkontor wieder den offiziellen A Summer’s Tale Festivalwein küren. Und zwar so:

    Wir probieren uns gemeinsam durch eine Auswahl an verschiedenen Grauburgundern von deutschen Winzern. Die Weinfachleute von Rindchen’s Weinkontor liefern uns dazu spannende Hintergrundinfos. Am Ende entscheidet Ihr, welcher Tropfen Euch am besten geschmeckt hat und der offizielle Festivalwein 2019 werden soll.

    Neben dieser kulinarischen Einstimmung auf das A Summer’s Tale erwarten Euch an diesem Abend noch zwei weitere Highlights. Der Hamburger Singer/Songwriter Tim Jaacks hat zugesagt uns musikalisch in Festivalstimmung zu versetzen. Außerdem öffnet das FC St. Pauli-Museum exklusiv für Euch die Pforten der neuen Ausstellung „Kiezbeben – Die zweite Geburt des FC St. Pauli“. Es lohnt sich also sehr, dabei zu sein!

    Insgesamt verlosen wir 40 x 2 Plätze für den Abend und geben so 80 Weinfreund*innen die Möglichkeit, beim Weincasting mitzumachen. Wenn Ihr mit Eurer Begleitung dabei sein möchtet, meldet Euch gern bis 22. April über das Kontaktformular bei uns.

    Die Weinverkostung findet am Dienstag, 14. Mai, um 18 Uhr, in der Weinbar im FC St. Pauli Museum, Heiligengeistfeld 1, Millerntor-Stadion, 20359 Hamburg statt.Wir geben Euch bis spätestens 30. April Bescheid, ob Ihr teilnehmen könnt.

    Rindchen's Weinkontor ist offizieller Weinpartner des A Summer’s Tale 2019.

    Mehr Infos gibt es auf www.rindchen.de, auf www.1910-museum.de und auf www.asummerstale.de

     

    WEIN-WORKSHOPS: WEIN MIT ALLEN SINNEN

    Wieso schmeckt mein Wein nach Erdbeere, Schokolade oder gar Tabak?! Was es damit auf sich hat, will das Team von Rindchen’s Weinkontor beim A Summer's Tale 2019 gerne mit Euch gemeinsam entdecken. Zusammen werden verschiedene Weine verkostet. Ihr versucht, die Aromen, die Ihr vorfindet, herauszustellen und zu beschreiben. Ihr werdet sehen, wie schnell man seine Sinne für einzelne Komponenten schärfen kann. Zusätzlich erfahrt Ihr, welche Umweltfaktoren und andere Gegebenheit hierzu beitragen können. Ein Garant für Hoheitswissen beim Small Talk auf der nächsten Party!

    Der Wein-Workshop "Wein mit allen Sinnen" wird mehrmals beim A Summer's Tale vom 1. - 4. August 2019 angeboten. Weitere Infos dazu findet Ihr hier. 

    mehr erfahren

    schliessen

  • Unser Festivalwein - Eure Entscheidung!

    Unser Festivalwein - Eure Entscheidung!

    03.04.2019

    Schon immer war das A Summer's Tale ein Festival, dass man mit allen Sinnen genießen kann (und sollte!). Da es eigentlich keinen Grund gibt, damit erst im Sommer anzufangen, möchten wir einfach schonmal jetzt loslegen mit dem kulinarischen Freuden und laden Euch ein dabei zu sein und mit uns unseren Festivalwein zu küren! Wann, wie und wo erfahrt Ihr im Folgenden. Außerdem haben wir auch auf dem Festival wieder Wein-Workshops für Euch im Programm. 

     

    Zum Wohl & allerherzlichste Grüße,  

    das Team vom A Summer’s Tale

     

    UNSER FESTIVALWEIN - EURE ENTSCHEIDUNG! 

    Es ist wieder soweit! Wir brauchen Eure Gaumen und Expertise, denn in diesem Jahr möchten wir zusammen mit unseren Freund*innen von Rindchen’s Weinkontor wieder den offiziellen A Summer’s Tale Festivalwein küren. Und zwar so:

    Wir probieren uns gemeinsam durch eine Auswahl an verschiedenen Grauburgundern von deutschen Winzern. Die Weinfachleute von Rindchen’s Weinkontor liefern uns dazu spannende Hintergrundinfos. Am Ende entscheidet Ihr, welcher Tropfen Euch am besten geschmeckt hat und der offizielle Festivalwein 2019 werden soll.

    Neben dieser kulinarischen Einstimmung auf das A Summer’s Tale erwarten Euch an diesem Abend noch zwei weitere Highlights. Der Hamburger Singer/Songwriter Tim Jaacks hat zugesagt uns musikalisch in Festivalstimmung zu versetzen. Außerdem öffnet das FC St. Pauli-Museum exklusiv für Euch die Pforten der neuen Ausstellung „Kiezbeben – Die zweite Geburt des FC St. Pauli“. Es lohnt sich also sehr, dabei zu sein!

    Insgesamt verlosen wir 40 x 2 Plätze für den Abend und geben so 80 Weinfreund*innen die Möglichkeit, beim Weincasting mitzumachen. Wenn Ihr mit Eurer Begleitung dabei sein möchtet, meldet Euch gern bis 22. April über das Kontaktformular bei uns.

    Die Weinverkostung findet am Dienstag, 14. Mai, um 18 Uhr, in der Weinbar im FC St. Pauli Museum, Heiligengeistfeld 1, Millerntor-Stadion, 20359 Hamburg statt.Wir geben Euch bis spätestens 30. April Bescheid, ob Ihr teilnehmen könnt.

    Rindchen's Weinkontor ist offizieller Weinpartner des A Summer’s Tale 2019.

    Mehr Infos gibt es auf www.rindchen.de, auf www.1910-museum.de und auf www.asummerstale.de

     

    WEIN-WORKSHOPS: WEIN MIT ALLEN SINNEN

    Wieso schmeckt mein Wein nach Erdbeere, Schokolade oder gar Tabak?! Was es damit auf sich hat, will das Team von Rindchen’s Weinkontor beim A Summer's Tale 2019 gerne mit Euch gemeinsam entdecken. Zusammen werden verschiedene Weine verkostet. Ihr versucht, die Aromen, die Ihr vorfindet, herauszustellen und zu beschreiben. Ihr werdet sehen, wie schnell man seine Sinne für einzelne Komponenten schärfen kann. Zusätzlich erfahrt Ihr, welche Umweltfaktoren und andere Gegebenheit hierzu beitragen können. Ein Garant für Hoheitswissen beim Small Talk auf der nächsten Party!

    Der Wein-Workshop "Wein mit allen Sinnen" wird mehrmals beim A Summer's Tale vom 1. - 4. August 2019 angeboten. Weitere Infos dazu findet Ihr hier. 

asummerstale asummerstale

WEITERE NEWS LADEN