arrow


Plus

KULINARISCHE FREUDEN * DESIGNMARKT * VIEL PLATZ UND KOMFORT

Weitere Infos zum Programm in Kürze!

SO SCHÖN WAR DAS A SUMMER'S TALE 2017

asummerstale asummerstale
a
  • Das Programm für Outdoor-Fans

    Das Programm für Outdoor-Fans

    12.07.2018

    Liebe A Summer's Tale-Gäste, unser idyllisches Festival mitten im Grünen zeichnet sich Jahr für Jahr auch durch seine Fülle an Programmpunkten zum Thema Outdoor & Naturerleben aus und dieses Mal ist die Angebotsfülle in diesem Bereich größer und...

    Liebe A Summer's Tale-Gäste, unser idyllisches Festival mitten im Grünen zeichnet sich Jahr für Jahr auch durch seine Fülle an Programmpunkten zum Thema Outdoor & Naturerleben aus und dieses Mal ist die Angebotsfülle in diesem Bereich größer und vielseitiger denn je! 

     

    Allen Naturfreunden unter Euch empfehlen wir darum ganz besonders, die folgenden Zeilen aufmerksam zu lesen. Da sind ganz sicher viele spannende Infos für Euch dabei! 

     

    Wir freuen uns auf ein inspirierendes und abenteuerlustiges A Summer's Tale mit Euch! 

     

    EUROPEAN OUTDOOR FILM TOUR

    Outdoor-Fans aufgepasst! Die European Outdoor Film Tour am Donnerstagvormittag im ZeltRaum dürft Ihr Euch keinesfalls entgehen lassen. Inspirierende Momente, aufregende Abenteuer in der Natur und unglaubliche sportliche Höchstleistungen lassen Euch hierbei den Atem stocken. Begleitet Pioniere, Entdecker, Sportler und Naturliebhaber hautnah, aber bequem von Eurem Sitz aus.

    Beim A Summer's Tale wird ein exklusiver Zusammenschnitt mit ausgewählten Szenen passend zum Festival gezeigt. Im Anschluss an die Filmvorführung wird es ein thematisch anknüpfendes Gespräch geben.

     

    Die European Outdoor Film Tour gastiert in Kooperation mit Globetrotter beim A Summer's Tale. 

     

    DER WWF BEIM A SUMMER'S TALE

    Erstmals haben wir in diesem Jahr den WWF bei uns zu Gast. Im eigenen Zelt, der WWF-Welt, taucht Ihr ein in die vielfältigen Projekte des WWF, lasst Ihr Euch zum Meeres-Verbündeten ausbilden, seid Teil spannender Gesprächsrunden mit WWF Experten und fragt, was Ihr schon immer wissen wolltet.

     

    Doch damit noch nicht genug, denn auch im Wissenzelt ist der WWF vertreten. Im Design Thinking Workshop sollen neue, innovative Ideen in einer kreativen Zusammenarbeit mit Euch entwickelt werden. Nachdem zunächst verschiedene Herausforderungen und Aufgabenstellungen zum Thema Umwelt und Naturschutz vertieft werden, durchlauft Ihr in den Workshops die Stufen der Design Thinking Methode um gemeinsam neue Lösungsansätze zu entwickeln. 

     

    Im Kurs Stoppen wir die Plastikflut widmet Ihr Euch zusammen mit den Experten Dr. Bernhard Bauske und Tom Ohlendorf den Fragen: Wie kommt der Müll ins Meer? Welche Mitverantwortung tragen wir hier in Deutschland dafür und vor allem: Was können wir alle tun, um vom Teil des Problems zum Teil der Lösung zu werden?

     

    GLOBETROTTER WALDWINKEL & PROGRAMM IM WISSENSZELT

    "Auf zu neuen Horizonten!" - so lautet das Credo des Ausstatters Globetrotter! Wir finden, dass das ganz hervorragend zum A Summer's Tale passt und freuen uns darum sehr über die diesjährige Kooperation!

     

    Globetrotter präsentiert in diesem Jahr den Waldwinkel auf dem A Summer's Tale, in dem es allerhand zu erleben gibt: Brecht spielerisch zu neuen Horizonten und fremden Kulturen auf in den Workshops Kulinarische Weltreise und bei der Spielerischen Weltreise. Entdeckt die Natur und erlebt die Vielfalt der großen und kleinen Tierwelt. Fordert euren Gleichgewichtssinn in der Slackline-Area oder tischlert Euch ein individuelles Festival-Souvenir beim Waldhandwerken. Abends brecht Ihr ausgehend vom Globetrotter Waldwinkel auf zur Fledermauswanderung und zur Nächtlichen Schnitzeljagd. Das Programm hier hat also einiges für Naturfreunde zu bieten. Schaut dort unbedingt einmal vorbei! 

     

    Auch im Wissenszelt gibt es spannende Angebote rund um Wildnis, Natur und Outdoorerlebnisse. Die Kleine Wetterkunde lehrt Euch Wolkengebilde zu bewerten, Stürme vorherzusagen, Regengüsse zu vermeiden und viele weitere wichtige Aspekte zur Thematik. Beim Orientierungs- und Navigations-Workshop Mit Kompass und Karte unterwegs mit den Experten von Globetrotter lernt Ihr, wie Ihr Euch in der Natur und Eurer Umgebung sicher und effektiv orientieren und zurechtfinden könnt. Alles Wissenswerte über Deutschlands Wilde Wölfe verrät Euch der Zoologe und Fotograf Axel Gomille, der seit vielen Jahre wildlebenden Wölfen in Deutschland auf der Spur ist. Der Workshop Zwei um die Welt - In 80 Tagen ohne Geld richtet sich an alle abenteuerlustigen Reise-Freunde unter Euch.

     

    Übrigens könnt Ihr am Globetrotter-Stand auf dem Festivalgelände zudem eine Auswahl an hochwertigen Outdoor-Artikeln beziehen. Oder Ihr schaut vor dem Festival einmal in einer der Globetrotter-Filialen vorbei. Im Shop in der Hamburger Innnenstadt könnt Ihr dann im Zuge dessen übrigens auch gleich Euer Ticket für das A Summer's Tale kaufen - solltet Ihr nicht längst versorgt sein ;)

     

    POLARCAMP - UND NOCH SO VIEL MEHR!

    Ein Polarcamp mitten in der Heide? Und das auch noch im Hochsommer? Was komisch klingt, macht das Alfred-Wegener-Institut beim A Summer's Tale möglich. Hier könnt Ihr die Antarktis mit allen Sinnen erleben: in einer polartauglichen Unterkunft, auf einer begehbaren Karte oder bei einem Livegespräch mit Forschern, die gerade wirklich in der Antarktis sind. 

     

    Unbedingt solltet Ihr außerdem im The Tale's Café vorbeischauen, wo interessante Persönlichkeiten Euch in ungezwungenen Vorträgen u.a. von ihren Projekten und Ideen aus dem Bereich Nachhaltigkeit berichten. Mit dabei sind in diesem Jahr das Team von Stückgut mit dem Vortrag Unverpackt einkaufen, die Initiative Cradle to Cradle mit dem Programmpunkt Gut statt weniger schlecht, die Forscherin Prof. Alexandra-Maria Klein fragt Was gehen uns Insekten an?, und das Unternehmen Stop the Water while using me! erläutert in Stop. Think. Change. wie man als Marke die Welt ein Stück besser macht. 

     

    Wer Lust hat, sich zu bewegen, kann auch in diesem Jahr wieder ein Kanu mieten, zum Lauftreff gehen oder sich in der Activity Area austoben. Oder ihr lasst Euch einfach so über unser wunderbar grünes Festivalgelände treiben... :)

     

    A SUMMER'S TALE APP

    Mit der A Summer’s Tale-App behältst Du jederzeit den Überblick während des Festivals: Entdecke das vielfältige Programm mit Details zu allen Bands, Künstlern, Workshops, Foodständen und den weiteren Angeboten. Erstelle Deinen eigenen Timetable und erhalte vor jeder Veranstaltung eine automatische Erinnerung. Unser Newsfeed versorgt Dich mit allen wichtigen Infos rund ums Festival und dank unserer Geländepläne (in Kürze online) verlierst Du niemals die Orientierung.

     

    Die App gibt's für Android- und iOS-Betriebssysteme zum kostenfreien Download.

     

    >> DIREKT ZUM DOWNLOAD

    mehr erfahren

    schliessen

  • Das Programm für Outdoor-Fans

    Das Programm für Outdoor-Fans

    12.07.2018

    Liebe A Summer's Tale-Gäste, unser idyllisches Festival mitten im Grünen zeichnet sich Jahr für Jahr auch durch seine Fülle an Programmpunkten zum Thema Outdoor & Naturerleben aus und dieses Mal ist die Angebotsfülle in diesem Bereich größer und vielseitiger denn je! 

     

    Allen Naturfreunden unter Euch empfehlen wir darum ganz besonders, die folgenden Zeilen aufmerksam zu lesen. Da sind ganz sicher viele spannende Infos für Euch dabei! 

     

    Wir freuen uns auf ein inspirierendes und abenteuerlustiges A Summer's Tale mit Euch! 

     

    EUROPEAN OUTDOOR FILM TOUR

    Outdoor-Fans aufgepasst! Die European Outdoor Film Tour am Donnerstagvormittag im ZeltRaum dürft Ihr Euch keinesfalls entgehen lassen. Inspirierende Momente, aufregende Abenteuer in der Natur und unglaubliche sportliche Höchstleistungen lassen Euch hierbei den Atem stocken. Begleitet Pioniere, Entdecker, Sportler und Naturliebhaber hautnah, aber bequem von Eurem Sitz aus.

    Beim A Summer's Tale wird ein exklusiver Zusammenschnitt mit ausgewählten Szenen passend zum Festival gezeigt. Im Anschluss an die Filmvorführung wird es ein thematisch anknüpfendes Gespräch geben.

     

    Die European Outdoor Film Tour gastiert in Kooperation mit Globetrotter beim A Summer's Tale. 

     

    DER WWF BEIM A SUMMER'S TALE

    Erstmals haben wir in diesem Jahr den WWF bei uns zu Gast. Im eigenen Zelt, der WWF-Welt, taucht Ihr ein in die vielfältigen Projekte des WWF, lasst Ihr Euch zum Meeres-Verbündeten ausbilden, seid Teil spannender Gesprächsrunden mit WWF Experten und fragt, was Ihr schon immer wissen wolltet.

     

    Doch damit noch nicht genug, denn auch im Wissenzelt ist der WWF vertreten. Im Design Thinking Workshop sollen neue, innovative Ideen in einer kreativen Zusammenarbeit mit Euch entwickelt werden. Nachdem zunächst verschiedene Herausforderungen und Aufgabenstellungen zum Thema Umwelt und Naturschutz vertieft werden, durchlauft Ihr in den Workshops die Stufen der Design Thinking Methode um gemeinsam neue Lösungsansätze zu entwickeln. 

     

    Im Kurs Stoppen wir die Plastikflut widmet Ihr Euch zusammen mit den Experten Dr. Bernhard Bauske und Tom Ohlendorf den Fragen: Wie kommt der Müll ins Meer? Welche Mitverantwortung tragen wir hier in Deutschland dafür und vor allem: Was können wir alle tun, um vom Teil des Problems zum Teil der Lösung zu werden?

     

    GLOBETROTTER WALDWINKEL & PROGRAMM IM WISSENSZELT

    "Auf zu neuen Horizonten!" - so lautet das Credo des Ausstatters Globetrotter! Wir finden, dass das ganz hervorragend zum A Summer's Tale passt und freuen uns darum sehr über die diesjährige Kooperation!

     

    Globetrotter präsentiert in diesem Jahr den Waldwinkel auf dem A Summer's Tale, in dem es allerhand zu erleben gibt: Brecht spielerisch zu neuen Horizonten und fremden Kulturen auf in den Workshops Kulinarische Weltreise und bei der Spielerischen Weltreise. Entdeckt die Natur und erlebt die Vielfalt der großen und kleinen Tierwelt. Fordert euren Gleichgewichtssinn in der Slackline-Area oder tischlert Euch ein individuelles Festival-Souvenir beim Waldhandwerken. Abends brecht Ihr ausgehend vom Globetrotter Waldwinkel auf zur Fledermauswanderung und zur Nächtlichen Schnitzeljagd. Das Programm hier hat also einiges für Naturfreunde zu bieten. Schaut dort unbedingt einmal vorbei! 

     

    Auch im Wissenszelt gibt es spannende Angebote rund um Wildnis, Natur und Outdoorerlebnisse. Die Kleine Wetterkunde lehrt Euch Wolkengebilde zu bewerten, Stürme vorherzusagen, Regengüsse zu vermeiden und viele weitere wichtige Aspekte zur Thematik. Beim Orientierungs- und Navigations-Workshop Mit Kompass und Karte unterwegs mit den Experten von Globetrotter lernt Ihr, wie Ihr Euch in der Natur und Eurer Umgebung sicher und effektiv orientieren und zurechtfinden könnt. Alles Wissenswerte über Deutschlands Wilde Wölfe verrät Euch der Zoologe und Fotograf Axel Gomille, der seit vielen Jahre wildlebenden Wölfen in Deutschland auf der Spur ist. Der Workshop Zwei um die Welt - In 80 Tagen ohne Geld richtet sich an alle abenteuerlustigen Reise-Freunde unter Euch.

     

    Übrigens könnt Ihr am Globetrotter-Stand auf dem Festivalgelände zudem eine Auswahl an hochwertigen Outdoor-Artikeln beziehen. Oder Ihr schaut vor dem Festival einmal in einer der Globetrotter-Filialen vorbei. Im Shop in der Hamburger Innnenstadt könnt Ihr dann im Zuge dessen übrigens auch gleich Euer Ticket für das A Summer's Tale kaufen - solltet Ihr nicht längst versorgt sein ;)

     

    POLARCAMP - UND NOCH SO VIEL MEHR!

    Ein Polarcamp mitten in der Heide? Und das auch noch im Hochsommer? Was komisch klingt, macht das Alfred-Wegener-Institut beim A Summer's Tale möglich. Hier könnt Ihr die Antarktis mit allen Sinnen erleben: in einer polartauglichen Unterkunft, auf einer begehbaren Karte oder bei einem Livegespräch mit Forschern, die gerade wirklich in der Antarktis sind. 

     

    Unbedingt solltet Ihr außerdem im The Tale's Café vorbeischauen, wo interessante Persönlichkeiten Euch in ungezwungenen Vorträgen u.a. von ihren Projekten und Ideen aus dem Bereich Nachhaltigkeit berichten. Mit dabei sind in diesem Jahr das Team von Stückgut mit dem Vortrag Unverpackt einkaufen, die Initiative Cradle to Cradle mit dem Programmpunkt Gut statt weniger schlecht, die Forscherin Prof. Alexandra-Maria Klein fragt Was gehen uns Insekten an?, und das Unternehmen Stop the Water while using me! erläutert in Stop. Think. Change. wie man als Marke die Welt ein Stück besser macht. 

     

    Wer Lust hat, sich zu bewegen, kann auch in diesem Jahr wieder ein Kanu mieten, zum Lauftreff gehen oder sich in der Activity Area austoben. Oder ihr lasst Euch einfach so über unser wunderbar grünes Festivalgelände treiben... :)

     

    A SUMMER'S TALE APP

    Mit der A Summer’s Tale-App behältst Du jederzeit den Überblick während des Festivals: Entdecke das vielfältige Programm mit Details zu allen Bands, Künstlern, Workshops, Foodständen und den weiteren Angeboten. Erstelle Deinen eigenen Timetable und erhalte vor jeder Veranstaltung eine automatische Erinnerung. Unser Newsfeed versorgt Dich mit allen wichtigen Infos rund ums Festival und dank unserer Geländepläne (in Kürze online) verlierst Du niemals die Orientierung.

     

    Die App gibt's für Android- und iOS-Betriebssysteme zum kostenfreien Download.

     

    >> DIREKT ZUM DOWNLOAD

  • Timetable, Workshop-Anmeldung und App veröffentlicht

    Timetable, Workshop-Anmeldung und App veröffentlicht

    03.07.2018

    könnt Ihr Euch erinnern, wann wir das letzte Mal so einen absolut traumhaften Sommer hatten? Das Beste daran ist: Laut Siebenschläfer-Prognose bleibt uns das gute Wetter erhalten - A Summer's Tale wird seinem Namen alle Ehre machen! In knapp vier Wochen...

    könnt Ihr Euch erinnern, wann wir das letzte Mal so einen absolut traumhaften Sommer hatten? Das Beste daran ist: Laut Siebenschläfer-Prognose bleibt uns das gute Wetter erhalten - A Summer's Tale wird seinem Namen alle Ehre machen! In knapp vier Wochen ist es auch schon so weit und wir können es kaum erwarten mit Euch zu tanzen, aus vollster Kehle Lieblings-Hits mitzusingen und einfach mal die Seele baumeln zu lassen. 

    Doch jetzt ist erstmal Fein-Tuning angesagt und darum präsentieren wir Euch heute nicht nur den diesjährigen Timetable, sondern schalten im gleichen Atemzug auch noch die Workshop-Anmeldung frei. Wer alle Programm-Infos jederzeit dabei haben will, dem sei unsere offizielle Festival-App ans Herz gelegt.

     

    Und jetzt: 1,2,3 - Freudengeschrei! So schön wie in diesem Jahr war der Sommer selten! 

     

    >>> ZUM TIMETABLE

    >>> ZUR WORKSHOP-ANMELDUNG

    >>> ZUM APP-DOWNLOAD

    mehr erfahren

    schliessen

  • Timetable, Workshop-Anmeldung und App veröffentlicht

    Timetable, Workshop-Anmeldung und App veröffentlicht

    03.07.2018

    könnt Ihr Euch erinnern, wann wir das letzte Mal so einen absolut traumhaften Sommer hatten? Das Beste daran ist: Laut Siebenschläfer-Prognose bleibt uns das gute Wetter erhalten - A Summer's Tale wird seinem Namen alle Ehre machen! In knapp vier Wochen ist es auch schon so weit und wir können es kaum erwarten mit Euch zu tanzen, aus vollster Kehle Lieblings-Hits mitzusingen und einfach mal die Seele baumeln zu lassen. 

    Doch jetzt ist erstmal Fein-Tuning angesagt und darum präsentieren wir Euch heute nicht nur den diesjährigen Timetable, sondern schalten im gleichen Atemzug auch noch die Workshop-Anmeldung frei. Wer alle Programm-Infos jederzeit dabei haben will, dem sei unsere offizielle Festival-App ans Herz gelegt.

     

    Und jetzt: 1,2,3 - Freudengeschrei! So schön wie in diesem Jahr war der Sommer selten! 

     

    >>> ZUM TIMETABLE

    >>> ZUR WORKSHOP-ANMELDUNG

    >>> ZUM APP-DOWNLOAD

  • Spieltage für alle Programmpunkte stehen fest!

    Spieltage für alle Programmpunkte stehen fest!

    08.06.2018

    Liebe A Summer's Tale-Gäste,

     

    was ist der Sommer in diesem Jahr früh dran! Man könnte fast meinen, dass er es auch kaum erwarten kann, bis das A Summer's Tale endlich startet. Kein Wunder, da hängen ja auch unzählige Annehmlichkeiten dran, die Herzen...

    Liebe A Summer's Tale-Gäste,

     

    was ist der Sommer in diesem Jahr früh dran! Man könnte fast meinen, dass er es auch kaum erwarten kann, bis das A Summer's Tale endlich startet. Kein Wunder, da hängen ja auch unzählige Annehmlichkeiten dran, die Herzen von Liebhabern gepflegter Open Air-Kultur höher schlagen lassen: Endlich könnt Ihr es Euch mal wieder so richtig gut gehen lassen mit leckerem Summer Ale und besten Spezialitäten aus der Region (was genau unsere Foodstände dieses Jahr servieren erfahrt Ihr in Kürze!), Euch eine Extraportion Inspiration holen bei all den Workshops und Vorträgen und natürlich ausgelassen zu Euren Lieblingsbands tanzen und freudentaumeln! Auch unser Kultur- und Aktivprogramm hält dieses Jahr viele Highlights bereit, zu denen wir Euch heute die Spieltage verraten möchten. Der Timetable mit den genauen Auftrittszeiten sowie die Workshop-Anmeldung folgen dann in ca. vier Wochen, damit Ihr alle Infos an der Hand habt für den Vorfreude-Endspurt! 

     

    -> Spieltage-Übersicht zum Download

     

    Wir für unseren Teil können es jetzt kaum noch erwarten bis A Summer's Tale 2018 endlich startet! Wenn es Euch ebenso geht, raten wir dazu, jetzt die offizielle Festivalplaylist anzumachen, Euch in die Sonne zu setzen und in Gedanken einfach schonmal in die Heide zu reisen. Hach... 

     

     

    mehr erfahren

    schliessen

  • Spieltage für alle Programmpunkte stehen fest!

    Spieltage für alle Programmpunkte stehen fest!

    08.06.2018

    Liebe A Summer's Tale-Gäste,

     

    was ist der Sommer in diesem Jahr früh dran! Man könnte fast meinen, dass er es auch kaum erwarten kann, bis das A Summer's Tale endlich startet. Kein Wunder, da hängen ja auch unzählige Annehmlichkeiten dran, die Herzen von Liebhabern gepflegter Open Air-Kultur höher schlagen lassen: Endlich könnt Ihr es Euch mal wieder so richtig gut gehen lassen mit leckerem Summer Ale und besten Spezialitäten aus der Region (was genau unsere Foodstände dieses Jahr servieren erfahrt Ihr in Kürze!), Euch eine Extraportion Inspiration holen bei all den Workshops und Vorträgen und natürlich ausgelassen zu Euren Lieblingsbands tanzen und freudentaumeln! Auch unser Kultur- und Aktivprogramm hält dieses Jahr viele Highlights bereit, zu denen wir Euch heute die Spieltage verraten möchten. Der Timetable mit den genauen Auftrittszeiten sowie die Workshop-Anmeldung folgen dann in ca. vier Wochen, damit Ihr alle Infos an der Hand habt für den Vorfreude-Endspurt! 

     

    -> Spieltage-Übersicht zum Download

     

    Wir für unseren Teil können es jetzt kaum noch erwarten bis A Summer's Tale 2018 endlich startet! Wenn es Euch ebenso geht, raten wir dazu, jetzt die offizielle Festivalplaylist anzumachen, Euch in die Sonne zu setzen und in Gedanken einfach schonmal in die Heide zu reisen. Hach... 

     

     

asummerstale asummerstale

WEITERE NEWS LADEN