arrow

LINE-UP 2017



Konzerte

Franz Ferdinand

Element of Crime * Birdy * Caro Emerald

DJs

DJs werden noch bekannt gegeben

Film

DAS PROGRAMM WIRD BALD BEKANNT GEGEBEN

Kunst & Performances

DIARY SLAM * HAMBURGER KNEIPENCHOR

Outdoor & Activity

WALDWANDERUNG * ACTIVITY AREA

Plus

KULINARISCHE FREUDEN * DESIGNMARKT * VIEL PLATZ UND KOMFORT

...und vieles mehr

A SUMMER'S TALE 2016 AFTERMOVIE

asummerstale asummerstale
a
  • Termin 2017 und erste Künstler

    Termin 2017 und erste Künstler

    02.12.2016

    Liebe A Summer's Tale-Freunde,

     

    zugegeben, wir haben Euch dieses Mal ein wenig zappeln lassen, doch alles Warten soll nun ein Ende haben: Das A Summer's Tale 2017 wird vom 2. bis 5. August in Luhmühlen...

    Liebe A Summer's Tale-Freunde,

     

    zugegeben, wir haben Euch dieses Mal ein wenig zappeln lassen, doch alles Warten soll nun ein Ende haben: Das A Summer's Tale 2017 wird vom 2. bis 5. August in Luhmühlen stattfinden und die ersten Künstlerzusagen sind bereits eingegangen! Im Folgenden findet Ihr Infos zu den ersten Bestätigungen. Wir hoffen also, wir sehen uns im nächsten Sommer in der Heide?

     

    Mit den schottischen Indie-Rockern Franz Ferdinand holen wir eine der erfolgreichsten Bands ihres Genres für Euch in die Heide. Element of Crime, die deutschen Meister der Reibeisen-Romantik um Sven Regener, bringen bittersüße Melodien mit Trompete und Akkordeon aufs A Summer’s Tale. Das erst 20-jährige Ausnahmetalent Birdy ist bekannt für ihre einzigartigen Auftritte mit virtuosem Klavierspiel. Für Leichtigkeit und schwungvolle Jazz-Momente wird die niederländische Showgröße Caro Emerald sorgen. Freunde des ausgelassenen Chorgesangs können sich auf den Hamburger Kneipenchor freuen. Der Autor Stevan Paul liest aus seinem kulinarisch-literarischen Roman „Der große Glander“, und die Türsteher-Lesung „Zeit für Zorn“ gibt amüsante Einblicke in den nächtlichen Kiezalltag. Beim Diary Slam bleibt kein Auge trocken, wenn unterhaltsame bis peinliche Episoden aus Jugendtagen vorgetragen werden. In der Reihe „Perspektiven & Portraits“ berichtet Tina Meier unter dem Motto „Eine Frau, ein Bike, ein Pferd“ über ihre Teilnahme bei der Ralley Dakar. „Die Honigfrau“ Agnes Flügel gibt Einblick ins Imkern und Sportler Sergej Kuhlmann hält einen spannenden Bildervortrag über „Highlining – Slacklinen in schwindelerregenden Höhen“. Das Aktivprogramm nimmt mit dem Stimmtrainings-Kurs „Speak up!“, einem Cajon-Workshop, dem kulinarischen Kurs „Roll it! Frische Sommerrollen“ sowie der Waldwanderung und der Activity Area erste Formen an. Die jüngeren Festivalgäste dürfen sich auf rockige Momente mit der Band Randale und das Theaterstück „Elmar, der bunte Elefant“ freuen.

     

    Im Vergleich zu den Vorjahren bringt das dritte A Summer’s Tale übrigens ein paar Neuerungen mit sich, mit denen wir das A Summer's Tale noch besser auf die Nachfrage und Eure Bedürfnisse ausrichten wollen. Am grundlegenden Konzept, der Kombination aus Kurzurlaub und Open Air-Kulturerlebnis, wird auch zukünftig festgehalten. Neu ist dabei, dass das Programm am Mittwochnachmittag starten und im Zeichen intimerer Veranstaltungsformate, wie einem ausgewählten Kultur- und Nachtprogramm, stehen wird. Zudem wird es an diesem Tag ein Workshop- und Aktivangebot geben. So bieten wir für all diejenigen unter Euch, die für den gesamten Festivalzeitraum zu uns kommen möchten, einen schönen und besonderen Einstieg. Das Live-Musikprogramm im gewohnten Umfang wird ab Donnerstag auf den beiden großen Bühnen starten. Das Übernachtungskonzept soll in bestimmten Bereichen ergänzt werden, so dass auch an dieser Stelle noch besser auf Eure Wünsche eingegangen werden kann. Unser Outdoor-Angebot mit Ausflügen und Aktivitäten in der Natur wird aufgrund der großen Beliebtheit in den vergangenen Jahren wachsen und an allen Festivaltagen werden zusätzliche Kapazitäten für die zahlreichen Workshops geschaffen. Die Campingplätze öffnen am Mittwoch ihre Pforten. Detaillierte Informationen zu den An- und Abreisemöglichkeiten geben wir Euch baldmöglichst. 

    mehr erfahren

    schliessen

  • Termin 2017 und erste Künstler

    Termin 2017 und erste Künstler

    02.12.2016

    Liebe A Summer's Tale-Freunde,

     

    zugegeben, wir haben Euch dieses Mal ein wenig zappeln lassen, doch alles Warten soll nun ein Ende haben: Das A Summer's Tale 2017 wird vom 2. bis 5. August in Luhmühlen stattfinden und die ersten Künstlerzusagen sind bereits eingegangen! Im Folgenden findet Ihr Infos zu den ersten Bestätigungen. Wir hoffen also, wir sehen uns im nächsten Sommer in der Heide?

     

    Mit den schottischen Indie-Rockern Franz Ferdinand holen wir eine der erfolgreichsten Bands ihres Genres für Euch in die Heide. Element of Crime, die deutschen Meister der Reibeisen-Romantik um Sven Regener, bringen bittersüße Melodien mit Trompete und Akkordeon aufs A Summer’s Tale. Das erst 20-jährige Ausnahmetalent Birdy ist bekannt für ihre einzigartigen Auftritte mit virtuosem Klavierspiel. Für Leichtigkeit und schwungvolle Jazz-Momente wird die niederländische Showgröße Caro Emerald sorgen. Freunde des ausgelassenen Chorgesangs können sich auf den Hamburger Kneipenchor freuen. Der Autor Stevan Paul liest aus seinem kulinarisch-literarischen Roman „Der große Glander“, und die Türsteher-Lesung „Zeit für Zorn“ gibt amüsante Einblicke in den nächtlichen Kiezalltag. Beim Diary Slam bleibt kein Auge trocken, wenn unterhaltsame bis peinliche Episoden aus Jugendtagen vorgetragen werden. In der Reihe „Perspektiven & Portraits“ berichtet Tina Meier unter dem Motto „Eine Frau, ein Bike, ein Pferd“ über ihre Teilnahme bei der Ralley Dakar. „Die Honigfrau“ Agnes Flügel gibt Einblick ins Imkern und Sportler Sergej Kuhlmann hält einen spannenden Bildervortrag über „Highlining – Slacklinen in schwindelerregenden Höhen“. Das Aktivprogramm nimmt mit dem Stimmtrainings-Kurs „Speak up!“, einem Cajon-Workshop, dem kulinarischen Kurs „Roll it! Frische Sommerrollen“ sowie der Waldwanderung und der Activity Area erste Formen an. Die jüngeren Festivalgäste dürfen sich auf rockige Momente mit der Band Randale und das Theaterstück „Elmar, der bunte Elefant“ freuen.

     

    Im Vergleich zu den Vorjahren bringt das dritte A Summer’s Tale übrigens ein paar Neuerungen mit sich, mit denen wir das A Summer's Tale noch besser auf die Nachfrage und Eure Bedürfnisse ausrichten wollen. Am grundlegenden Konzept, der Kombination aus Kurzurlaub und Open Air-Kulturerlebnis, wird auch zukünftig festgehalten. Neu ist dabei, dass das Programm am Mittwochnachmittag starten und im Zeichen intimerer Veranstaltungsformate, wie einem ausgewählten Kultur- und Nachtprogramm, stehen wird. Zudem wird es an diesem Tag ein Workshop- und Aktivangebot geben. So bieten wir für all diejenigen unter Euch, die für den gesamten Festivalzeitraum zu uns kommen möchten, einen schönen und besonderen Einstieg. Das Live-Musikprogramm im gewohnten Umfang wird ab Donnerstag auf den beiden großen Bühnen starten. Das Übernachtungskonzept soll in bestimmten Bereichen ergänzt werden, so dass auch an dieser Stelle noch besser auf Eure Wünsche eingegangen werden kann. Unser Outdoor-Angebot mit Ausflügen und Aktivitäten in der Natur wird aufgrund der großen Beliebtheit in den vergangenen Jahren wachsen und an allen Festivaltagen werden zusätzliche Kapazitäten für die zahlreichen Workshops geschaffen. Die Campingplätze öffnen am Mittwoch ihre Pforten. Detaillierte Informationen zu den An- und Abreisemöglichkeiten geben wir Euch baldmöglichst. 

  • A Summer's Tale Adventskalender

    A Summer's Tale Adventskalender

    01.12.2016

    Um Euch die Vorweihnachtszeit zu versüßen, haben wir in diesem Jahr einen A Summer's Tale-Adventskalender für Euch vorbereitet. Hinter manchen Türchen findet Ihr tolle Gewinne, hinter anderen Türchen warten leckere Rezepte, kreativ...

    Um Euch die Vorweihnachtszeit zu versüßen, haben wir in diesem Jahr einen A Summer's Tale-Adventskalender für Euch vorbereitet. Hinter manchen Türchen findet Ihr tolle Gewinne, hinter anderen Türchen warten leckere Rezepte, kreative Bastelideen oder andere Überraschungen auf Euch. 

    Unsere Türchen gehen jeden Morgen gegen 9.30 Uhr auf unserer Facebook-Seite und auf Instagram auf. Schaut vorbei!

    Wir wünschen Euch einen muckeligen Advent!

    mehr erfahren

    schliessen

  • A Summer's Tale Adventskalender

    A Summer's Tale Adventskalender

    01.12.2016

    Um Euch die Vorweihnachtszeit zu versüßen, haben wir in diesem Jahr einen A Summer's Tale-Adventskalender für Euch vorbereitet. Hinter manchen Türchen findet Ihr tolle Gewinne, hinter anderen Türchen warten leckere Rezepte, kreative Bastelideen oder andere Überraschungen auf Euch. 

    Unsere Türchen gehen jeden Morgen gegen 9.30 Uhr auf unserer Facebook-Seite und auf Instagram auf. Schaut vorbei!

    Wir wünschen Euch einen muckeligen Advent!

  • A Summer's Tale 2016 Aftermovie

    A Summer's Tale 2016 Aftermovie

    20.09.2016

    Was war das dieses Jahr wieder für ein wundervolles #asummerstale16 mit Euch! Ein paar der schönsten Impressionen aus vier quirlig-bunten Festivaltagen hat unser Filmteam im offiziellen Aftermovie 2016 zusammengetragen...

    Was war das dieses Jahr wieder für ein wundervolles #asummerstale16 mit Euch! Ein paar der schönsten Impressionen aus vier quirlig-bunten Festivaltagen hat unser Filmteam im offiziellen Aftermovie 2016 zusammengetragen, den wir Euch heute präsentieren wollen. Folgt uns nochmal auf einen Kurztrip ins Grüne mit unvergesslichen Konzerterlebnissen, spannenden Workshops, unterhaltsamen Lesungen und Performances, leckerstem Essen und all diesen fröhlich-strahlenden Gesichtern, die das A Summer's Tale zu etwas ganz Besonderem machen.

    Schaut mal: 

     

    -----

    Kamera & Schnitt: Dennis Dirksen (dennisdirksen.tumblr.com
    Kamera 2: Patrick Wulf (patrickwulf.tv
    Grading: Robin Helm (robinhelm.de
    Drohne: Wingthing Gbr (wingthing.de

    Song: “We Were Here”von Boy
    listentoboy.com
    facebook.com/listentoboy

    mehr erfahren

    schliessen

  • A Summer's Tale 2016 Aftermovie

    A Summer's Tale 2016 Aftermovie

    20.09.2016

    Was war das dieses Jahr wieder für ein wundervolles #asummerstale16 mit Euch! Ein paar der schönsten Impressionen aus vier quirlig-bunten Festivaltagen hat unser Filmteam im offiziellen Aftermovie 2016 zusammengetragen, den wir Euch heute präsentieren wollen. Folgt uns nochmal auf einen Kurztrip ins Grüne mit unvergesslichen Konzerterlebnissen, spannenden Workshops, unterhaltsamen Lesungen und Performances, leckerstem Essen und all diesen fröhlich-strahlenden Gesichtern, die das A Summer's Tale zu etwas ganz Besonderem machen.

    Schaut mal: 

     

    -----

    Kamera & Schnitt: Dennis Dirksen (dennisdirksen.tumblr.com
    Kamera 2: Patrick Wulf (patrickwulf.tv
    Grading: Robin Helm (robinhelm.de
    Drohne: Wingthing Gbr (wingthing.de

    Song: “We Were Here”von Boy
    listentoboy.com
    facebook.com/listentoboy

asummerstale asummerstale

WEITERE NEWS LADEN